Umgebung & Ort

Der Podere Collodi liegt wie auf einer Insel inmitten eines bewaldeten Bergrückens, mit Blick über die Hügel und Weinberge des Chianti. Das nächste Dorf, San Regolo, in der Gemeinde Gaiole in Chianti liegt etwa zwei Kilometer entfernt. 

Die Ruhe und Abgeschiedenheit inmitten der toskanischen Postkartenlandschaft gehört zur Einzigartigkeit von Collodi, die bis jetzt noch jeden Feriengast bezaubert hat.

Einkaufen

In San Regolo hat es einen kleinen Laden, der die notwendigsten Produkte führt. Öffnungszeiten sind: noch abklären


Gaiole verfügt über diverse Läden, einen Gemüsehändler, Bäckereien, und auch einen Coop, der auch einige Bioprodukte führt. Sehr empfehlenswert ist die Metzgerei Cini in Gaiole. Öffnungszeiten Coop: Mo-Sa 8.30 – 12.45 und 15.30 – 19.30 Uhr. So 8.30 – 12.30 Uhr


In Castelnuovo Berardenga lohnt sich am Donnerstag Vormittag ein Besuch auf dem Markt. Hier gibt es auch einen gut bestückten Coop, der sogar Sonntags geöffnet hat. Öffnungszeiten Coop: Mo – Sa 8.00 – 20.00 Uhr. So 8.00 – 12.00 Uhr




Restaurants

Carlino d'Oro in San Regolo: Es ist von Slowfood ausgezeichnet. Leider hat es nur über den Mittag geöffnet. ca. 13 Uhr bis 15 Uhr. Aber es lohnt sich wirklich und kann gut zu Fuss erreicht werden.

Ponte in Gaiole: Das Restaurant bereitet z.B. Nudeln selber her und nutzt Gartenkräuter. Im Sommer hat es eine grosse lauschige Gartenterrasse.

Quei Due in Castelnuovo Berardenga: Gut, preisgünstig und sehr italienisch.

Auf Tripadvisor hat es noch viele andere Empfehlungen in Castelnuovo Berardenga und Gaiole. Falls Du irgendwo gute Erfahrungen machst, melde dies uns und wir können die Liste ergänzen.

Wandern

Viele Wege führen durch Wald und Landschaft rund um den Collodi und sie laden zum Wandern und Spazieren ein. Die Natur verschluckt aber schnell unbegangene Wege und so wird die Wanderung dann zum Abenteuer. Wir möchten eine Sammlung von bewährten Wanderungen erstellen und bitten unsere Gäste um Erfahrungen und Rückmeldungen.